BLOG

Sixt und Roberto Blanco

77 Jahre und kein bisschen weise? Oder extrem cool? Für Sixt gibt Roberto Blanco im aktuellen Spot den Rapper, dem sein protziger Grundbesitz gepfändet wurde. Reimemonster aufgepasst: “Teure Uhren, riesiger TV. Ich hab’ alles verloren wegen meiner Ex-Frau”.